SCHMUCKWERKSTATT ANGELA HELMES |Averbruchstr. 81 | 46535 Dinslaken|kontakt@schmuckwerkstatt-helmes.de
Willkommen auf meiner Homepage. Sie haben mich gefunden, weil Sie sich für das Schmuckhandwerk interessieren. Hier möchte ich Ihnen meine Schmuckideen nahe bringen, bestehende Verbindungen zu Kunden mit dieser Seite festigen, aber auch neue Kontakte dazu gewinnen. Anregungen und Wünsche Ihrerseits sind gern gesehen, also zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen. Desweiteren soll hier auf Aktionen aufmerksam gemacht werden, die im Laufe des Jahres stattfinden.
Angela Helmes, geb. Leisten                             *19.7.1969 in Wetter/a. d. Ruhr                1990    Abitur in Duisburg   1990 – 1994    Ausbildung zur Goldschmiedin                             in Mühlheim/a.d.Ruhr                             Goldschmiede Schröder   1994 – 1998    Gesellenzeit                             in Duisburg                             Goldschmiede Retzlaff und Aldering    1998 – 2000    Fachschule für Gestaltung                              in Essen        Juni 2000     Abschluß als staatlich geprüfte Gestalterin                              für Schmuck-/Gerät-/Gold- und                              Silber-Schmiedemeisterin  Februar 2001    selbständig als freiberufliche Gestalterin                              für Schmuck und Gerät

Galerie

Vita

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 5 TMG: Schmuckwerkstatt Angela Helmes - Averbruchstr. 81 - 46535 Dinslaken Tel: 02064/42 46 50 Mobil: 0173-27 68 786 Mail: kontakt@schmuckwerkstatt-helmes.de Umsatzsteuer-ID: DE 22 22 17457 Die durch Schmuckwerkstatt und Partner erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Firma Schmuckwerkstatt Angela Helmes. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Kontakt/Impressum

   Öffnungszeiten

     di-mi-fri             10 - 14 h      do                      10 - 14 h/15-18 h      jeder 1. sa/mo 11 - 14 h        und nach Vereinbarung
Herzlich Willkommen
Aktuelles
HAIKU-Wettbewerb der Schmuckwerkstatt Angela Helmes ||| 28.10.2016 - 25.11.2016 • Vorname und Name • Straße und Hausnummer • PLZ und Ort • Telefonnummer und Mailadresse Ein HAIKU ist ein japanisches Kurzgedicht mit einer annähernd 500 Jahre alten Geschichte. Ein HAIKU hat 3 Zeilen und traditionell eine festgelegte Silbenzahl pro Zeile: 5 Silben in der 1., 7 Silben in der 2. und wieder 5 Silben in der und 3. Zeile. Ursprünglich hat ein HAIKU immer einen Natur- und Jahreszeitenbezug, zeitgenössische HAIKU werden auch freier formuliert. Der Wettbewerb Teilnehmen können Sie pro Person mit 1-3 selbstgedichteten HAIKU zum (zeitgenössischen) Thema "SCHMUCK". Bedingung ist, dass Ihr HAIKU 3 Zeilen hat, die vorgeschriebene Silbenzahl (5-7-5) pro Zeile besitzt und von Ihnen selbst gedichtet wird. Alle eingereichten Haiku werden am 10.12.2016 (an diesen Tag ist die Schmuckwerkstatt von 11-18 Uhr geöffnet) in der SCHMUCKWERKSTATT ausgestellt. Angela Helmes & Gabriele Sowa werden aus allen Einreichungen die 5 Sieger-Haiku auswählen, die an diesem Tag einen Preis erhalten. Wer verhindert ist, wird per Mail oder telefonisch benachrichtigt und kann ihren/seinen Preis bei Angela Helmes abholen. Alle eingereichten Haiku werden auf der Homepage www.schmuckwerkstatt-helmes.de veröffentlicht. HAIKU-Beispiel             Trag ich voller Stolz                                         Den Diamant an der Hand                                         Gehört mein Herz dir                                           Angela Helmes
Hier zur Anregung eine kleine Sammlung von Stichworten, die Sie benutzen oder einfach als Anregung nehmen können: - Goldschimmer - Perle - Granat, Achat - Silberglanz - Smaragd - Kristall, Edelsteine - Geschmeide - Diamant - Perlmutt - Schmuck, schmückend - Gold, Silber, Platin  - löten, sägen, feilen - (Gefühle) - Citrin - matt, glänzend - Werkstatt, Werkbank, Handwerk.... Ihre 1-3 HAIKU können Sie bei Angela Helmes in der Schmuckwerkstatt bis zum 25.11.2016. mit vollständigen Angaben per Post, Mail oder persönlich zum Wettbewerb einreichen. An diesem Tag müssen Ihre HAIKU in der Schmuckwerkstatt eintreffen (Adresse siehe unten). Ihre erforderlichen Angaben: (Haiku mit unvollständen oder unleserlichen Angaben oder zu spät eingereichte Haiku können leider nicht am Wettbewerb teilnehmen. Mit der Einreichung bestätigen Sie, dass Sie Urheber/in der eingereichten HAIKU sind.) Ich freue mich auf Ihre HAIKU! Ihre Angela Helmes Einsende-/Abgabeadresse: SCHMUCKWERKSTATT ANGELA HELMES Averbruchstr. 81 | 46535 Dinslaken kontakt@schmuckwerkstatt-helmes.de